Smileys close

Herzlich Willkommen bei Fahrschule Krauße in Thal bei Ruhla.(Fahrschule Krausse in Thal) (Fahrschule Krause in Thal) Inh. Sandra Wohlfahrt. Fahrschule bei Eisenach. Leicht lernen gut fahren
Home
Öffnungszeiten
Fahrzeuge
Was bieten wir?
Gästebuch
- Einschreiben
- Lesen
Links
Kontakt
Impressum
Fahrschule Lutz Krauße
Inh. Sandra Wohlfahrt

Herzlich Willkommen auf unserer Webseite.

Auf unserer Seite findest Du alles Wissenswerte über unsere Fahrschule, mit welchen Fahrzeugen wir ausbilden, was Dich in Praxis und Theorie erwartet und wann wir für Dich zu erreichen sind.
Bei uns wirst Du ausgebildet von Fahrlehrerin Sandra und Fahrlehrer Lutz. Desweiteren findest Du auf dieser Seite eine Zusammenstellung nützlicher Links für den Führerschein und wer Lust hat kann sich auch in unserem Gästebuch verewigen. Also viel Spaß beim stöbern auf unserer kleinen Seite.

Für Fragen oder Anregungen findest Du unsere Emailadresse und unsere Telefonnummer unter Kontakt.
Wir freuen uns darauf, Dich bald persönlich kennen zu lernen.
Du bist Besucher #: 26571
Öffnungszeiten

Info u. Anmeldungen:Samstag12:30 - 14:30 Uhr
Theorie:Dienstag:
(gerade Woche)
18:00 - 19:30 Uhr
(eine Lektion)
Samstag:09:00 - 12:30 Uhr
(zwei Lektionen)
Praxis:Montag - Samstagnach Vereinbarung
Fahrzeuge


Hier findest Du alle Fahrzeuge auf denen wir ausbilden und die dazu gehörenden Führerscheinklassen.

Modell: Toyota Auris
Motor: Diesel 1.4l
Leistung: 90 PS / 66 KW
Opel Astra Sports Tourer

Modell: Opel Astra Limousine Schaltgetriebe
Motor: Diesel 1.9 l
Leistung: 129 PS / 88 KW
Opel Astra

Modell: Opel Corsa Automatik
Motor: Benziner 1.2 l
Leistung: 75 PS / 55 KW
Opel Vectra


Klasse B Mindestalter: 18 Jahre Einschluss: Klassen AM und L
Befristung auf 15 Jahre
danach Neuausstellung erforderlich - keine neue Prüfung


Kraftfahrzeuge - ausgenommen Krafträder - mit maximal 3500 kg zulässiger Gesamtmasse und maximal acht Sitzplätzen außer dem Fahrersitz. Anhänger mit maximal 750 kg zulässiger Gesamtmasse und Anhänger mit mehr als 750 kg zulässiger Gesamtmasse, sofern die zulässige Gesamtmasse der Fahrzeugkombination 3500 kg nicht übersteigt

Begleitendes Fahren mit 17: Fahrzeuge der Klasse B dürfen nach Erwerb dieser Fahrberechtigung von 17 jährigen in Begleitung von zugelassenen Personen, die auf der Prüfbescheinigung vermerkt sind, geführt werden. Die Begleitperson muß mind. 30 Jahre alt sein, seit mindestens 5 Jahren eine gültige Fahrerlaubnis der Klasse B besitzen und darf nicht mehr als 3 Punkte im VZR Flensburg haben. Außerdem bedarf es der Zustimmung der gesetzlichen Vertreter des Jugendlichen. Die Prüfbescheinigung gilt grundsätzlich nur im Inland.

Modell: BMW B21
Motor: Benziner 1130ccm
Leistung: 84 PS / 62 KW
BMW 1130ccm


Klasse A Mindestalter: 20 Jahre - bei Aufstieg von A2 auf A, Mindestalter 24 bei Direkterwerb und Mindestalter 21 bei Trikes
Befristung auf 15 Jahre
danach Neuausstellung erforderlich - keine neue Prüfung


Berechtigt zum Führen von Krafträdern und dreirädrigen Kraftfahrzeugen.

Modell: BMW CS 650
Motor: Benziner 650ccm
Leistung: gedrosselt 34 PS / 25 KW
BMW 650ccm


Klasse A2 Mindestalter: 18 Jahre - Einschluss Klassen AM und A1
Befristung auf 15 Jahre
danach Neuausstellung erforderlich - keine neue Prüfung


Krafträder mit maximal 35 kW Leistung und einem Verhältnis Leistung/ Gewicht maximal 0,2 kW/ kg.
Bei mindestens zweijährigem Vorbesitz der Klasse A1 keine Theorieprüfung

Modell: Honda JD19
Motor: Benziner 125ccm
Leistung: 12,2 PS / 9 KW
Honda 125ccm


Klasse A1 Mindestalter: 16 Jahre - Einschluss Klasse AM
Befristung auf 15 Jahre
danach Neuausstellung erforderlich - keine neue Prüfung


Krafträder mit maximal 125 ccm Hubraum, maximal 11 kW Leistung und einem Verhältnis Leistung/ Gewicht maximal 0,1 kW/ kg.
Dreirädrige Kfz mit symmetrisch angeordneten Rädern, Hubraum über 50 ccm (bei Verbrennungsmotoren) oder bbH über 45 km/h und einer Leistung von maximal 15 kW .

Modell: Simson S53
Motor: Benziner 2-Takt 49,9ccm
Leistung: 3,7 PS / 2,4 KW
Simson S53


Klasse AM ab 16 Jahre (ab 02.05.2013 ab 15 Jahren)*
Befristung auf 15 Jahre
danach Neuausstellung erforderlich - keine neue Prüfung


zweirädrige Kleinkrafträder mit:
bbH maximal 45 km/h
Hubraum maximal 50 ccm bei Verbrennungsmotor
Leistung maximal 4 kW bei Elektromotor


dreirädrige Kleinkrafträder mit:
bbH maximal 45 km/h
Hubraum maximal 50 ccm bei Fremdzündungsmotoren
Leistung maximal 4 kW bei Diesel-/Elektromotoren


vierrädrige Leichtkraftfahrzeuge mit:
bbH maximal 45 km/h
Hubraum maximal 50 ccm bei Fremdzündungsmotoren
Leistung maximal 4 kW bei Diesel-/Elektromotoren
Leermasse maximal 350 kg


Ausnahmen der Klasse AM:
- Wer vor dem 01.04.1965 geboren ist, darf Mofa auch ohne Prüfbescheinigung fahren.
- Wer im Besitz einer Fahrerlaubnis ist, gleich welcher Klasse, benötigt zum Führen eines Mofas ebenfalls keine Prüfbescheinigung
Als Kleinkrafträder gelten auch
- Krafträder mit max. 50 ccm Hubraum und einer Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von max. 50 km/h, wenn sie bis zum 31.12.2001 erstmals in Verkehr gekommen sind.
- Kleinkrafträder, die nach dem Recht der ehemaligen DDR bis zum 28.02.1992, erstmals in den Verkehr gekommen sind.

* gilt in den Bundesländern Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt

Modell: Anhänger Einachser
Anhänger Einachser


Klasse B 96 (NEU seit: 19.01.2013) Mindestalter 18 Jahre (bzw. 17 Jahre bei begleitendem Fahren)
Vorbesitz Klasse B erforderlich

Kraftfahrzeuge der Klasse B + Anhänger mit zulässiger Gesamtmasse über 750 kg, wobei die zulässige Gesamtmasse der Kombination über 3500 kg aber nur maximal 4250 kg betragen darf.
Eine besondere Schulung ist vorgeschrieben, jedoch ist keine Prüfung notwendig.


Klasse BE Mindestalter 18 Jahre (bzw. 17 Jahre bei begleitendem Fahren)
Vorbesitz Klasse B erforderlich

Kraftfahrzeuge der Klasse B + Anhänger oder Sattelanhänger dessen zulässige Gesamtmasse 3500 kg nicht übersteigt.
Keine Theorieprüfung, aber praktische Ausbildung und Prüfung notwendig.
Ausbildung

Bei der Führerscheinausbildung richten wir uns nach den Ausbildungsplänen der Fahrschülerausbildungsordnung.


Theorie:

Bei uns kannst Du sofort nach der Anmeldung zum nächsten Unterrichtstermin beginnen und besuchst dann fortlaufend alle Lektionen.


Vorgeschrieben sind:


Führerscheinklasse Lehrstunden
Klasse B 12 Doppelstunden Grundunterricht und 2 Doppelstunden klassenspezifisch
Klasse AM 12 Doppelstunden Grundunterricht und 2 Doppelstunden klassenspezifisch
Klasse A, A2, A1 12 Doppelstunden Grundunterricht und 4 Doppelstunden klassenspezifisch
Bei mindestens zweijährigem Vorbesitz der Klasse A1 ist beim Erwerb der Klasse A2 keine Theorieprüfung erforderlich. Das gilt ebenso beim Erwerb der Klasse A und mindestens zweijährigem Vorbesitz der Klasse A2.


Die Mindestdauer des theoretischen Grundunterrichts vermindert sich um 6 Doppelstunden, wenn der Bewerber bereits eine Fahrerlaubnis besitzt.
In den Ferien bieten wir zusätzlich Theoriekurse an, bei denen täglich 2 Doppelstunden Theorie unterrichtet werden.

Wir gestalten unseren Theorieunterricht abwechslungsreich sowohl mit modernen Unterrichtsmitteln (PC und Leinwand), als auch mit alt Bewährtem (Modelle, Tafel und Kreide, Plakate). In angenehmer Atmosphäre bemühen wir uns, Dich fit für die Theorieprüfung zu machen und Dir an passenden Stellen mit Straßenverkehrsfotos aus der Region den Bezug zur Praxis zu erleichtern.

Praxis

Für die praktische Ausbildung vereinbaren wir mit Dir individuell Termine.
Dabei kann die Fahrstunde an der Fahrschule beginnen oder bei der Pkw-Ausbildung auch bei Dir zu Hause, an der Schule oder Deiner Arbeitsstelle, sofern der Ort in unserer näheren Umgebung ist.
Die Übungsstundenzahl richtet sich bei jedem Schüler individuell nach dessen Fähigkeiten die Prüfungsreife zu erreichen.
Außerdem sind laut Fahrschülerausbildungsordnung sogenannte Sonderstunden vorgeschrieben. Das sind Überlandfahrten, Fahrten auf Autobahnen und Kraftfahrstraßen und bei Dämmerung und Dunkelheit.


Dies bedeutet im Einzelnen:


Klasse Überland Autobahn Dämmerung und Dunkelheit
Klasse B 5 4 3
Klasse BE 3 1 1
Klasse A, A2, A1 5 4 3
bei Erweiterung von A1 auf A2, A1 auf A und A2 auf A * 3 2 1
Klasse AM - - -


*Bei Aufstieg von A1 auf A2 oder von A2 auf A und 2-jährigem Vorbesitz der jeweils niedrigeren Klasse, ist keine Mindestanzahl der Sonderstunden gesetzlich vorgeschrieben.

Kurse

- Aufbauseminar für Fahranfänger (ASF)

- Ferienkurse

- Auffrischungskurse

Geschenkidee


Noch keine Idee für ein Geschenk? - Hier ein Vorschlag
Geschenkgutschein
Gästebuch

Name:* E-Mail:
Herkunft: Homepage:
Eintrag:*
Sicherheitscode:

Smileys
Vorschau des Eintrages


Eintrag: # 14
Name:Helmut Schubert
aus: Mosbach
Homepage: Keine
schrieb am: 07.10.2014 06:44:55
Hallo Frau Wohlfahrt,
Hallo Herr Krauße,

in Namen von Natalie bedanke ich mich für die kompetente Ausbildung des Führerschein „AM“.
Ich kann und werde Sie nur weiter empfehlen.
Wir freuen uns auf die Ausbildung des Führerscheins der Klasse „B“ in 2 Jahren.
Bleiben Sie gesund und machen Sie weiter so !

MfG

Natalie und Helmut

Eintrag: # 13
Name:Bonewitz Frank
aus: Thal
Homepage: Keine
schrieb am: 01.03.2014 18:50:08
Hallo Frau Wohlfahrt, hallo Herr Krause,
ich komme gerade mit Christin von unserer ersten gemeinsamen Fahrt mit unserem Sharan zurück, und ich muss sagen, ich bin sehr zufrieden, mit dem was ich bei Christin gesehen habe. Ich habe während der Fahrt kaum Einwände machen müssen, sie selber hat viel Spass dabei gehabt. Man sieht, was eine gute Fahrschule ausmacht ! Dafür herzlichen Dank!

Eintrag: # 12
Name:Sarah
aus: Ruhla
Homepage: Keine
schrieb am: 27.04.2012 18:12:13
Hallo ihr 2
Ich wollte mich auch nochmal ganz herzlichst bedanken für die Geduld, die ich bei euch in Anspruch genommen habe. Es war bestimmt nicht immer leicht. ;) Mir hat es trotzdem immer viel Spaß gemacht zur Fahrstunde zu gehen.. Macht weiter so! (daumen hoch)
Vielen Dank für eure hilfreiche Unterstützung in jeder einzelnen Stunde.
Ganz liebe Grüße von mir!

Eintrag: # 11
Name:Sandy
Homepage: Keine
schrieb am: 17.09.2011 12:49:57
Hallo ich finde es sehr sehr schön das es noch fahrschulen giebt wo mann die Klasse M auf einen Simson Moped machen kann weiter so !!
Ich habe seit einer Woche auch meinen Moped Führerschein gemacht Klasse M.Und habe jetzt von meiner Mutter ihren originalen S51 Simson Damen Moped geschenkt bekommen und kann jetzt endlich immer in die schule fahren oder mahl mit miner besten Freundin zum Shoppen fahren uns macht das sehr viel spaß.

Schöne Grüße.

Eintrag: # 10
Name:Lukas Seyfried
Homepage: Keine
schrieb am: 09.08.2011 12:42:29
Hallo ihr zwei,
dankeschön für die geburtstags glückwünsche...=)
hab mich sehr gefreut...
viele grüße Lukas

Eintrag: # 9
Name:Kerstin Beck
Homepage: Keine
schrieb am: 24.01.2011 20:42:58
Hey ihr Lieben,
also auch ich möcht mich noch (wenn auch etwas spät :D) für die Karte bedanken und außerdem mal ENDLICH den lang ersehnten Gästebucheintrag tätigen^^
Es hat viel spaß gemacht mit euch zu lernen. Dafür erst mal ein gaaaaaaanz großes Dankeschön!!!
Habe letzte Woche (ENDLICH) meinen Führerschein abgeholt und war trotz des Verbrecherähnlichen Fotos stolz wie 100 Ritter^^
Ach ja genau...unser neues Auto ist jetzt auch ein Diesel- muss jetzt immer an meine ersten Fahrstunden denken
Also dann will ich hier mal nicht den ganzen Platz für mich beanspruchen...
Tschaui Kerstin

P.S.: Allen Fahrschülern noch gaaaaanz viel spaß beim Lernen^^

Eintrag: # 8
Name:Lukas Seyfried
Homepage: Keine
schrieb am: 24.12.2010 14:14:27
Hallo ihr zwei....
wollt mich nur mal für die karte bedanken...
hab mich gefreut...=)
ich wünsch euch auch ein frohes weihnachtsfest
und einen guten rutsch ins neue jahr...
viele grüße lukas

Eintrag: # 7
Name:Danny Schlothauer
aus: Ruhla
Homepage: Keine
schrieb am: 24.12.2010 09:07:27
Dankeschön für die Karte!
Ich wünsche euch auch ein schönes Weihnachtsfest und ein erfolgreiches Jahr 2011! :D
MFG Danny

Eintrag: # 6
Name:Lukas Seyfried
aus: Ruhla
Homepage: Keine
schrieb am: 01.11.2010 21:13:52
sooo....
nun hab ichs beim dritten anlauf endlich geschafft...
wurde auch langsam zeit....=)
aber ich hatte ja eine sehr geduldige lehrerin...
großes dankeschön an sandra...
bin immer gern zur fahrstunde gegangen...=)
und auch ein dankeschön an herrn krauße... die fahrt nach koblenz hat echt spaß gemacht...=)
macht einfach weiter so...
vielen dank noch mal...=)
liebe grüße lukas

Eintrag: # 5
Name:Felix Katte
aus: Wutha-Farnroda
Homepage: Keine
schrieb am: 30.08.2010 15:09:42
Liebe Sandra, lieber Lutz,
schon zum zweiten Mal habe ich jetzt einen Führerschein bei euch gemacht und würde es jeden Tag wieder tun...
Danke für die vielen netten und hilfreichen Stunden und vorallem für die Geduld bei jeder Fahrstunde...
Bleibt so wie ihr seit...

viele liebe Grüße und ein ganz, ganz großes Dankeschön. Euer Felix

Eintrag: # 4
Name:Danny Schlothauer
aus: Ruhla
Homepage: Keine
schrieb am: 30.08.2010 08:46:40
Man oh man, ich hab ihn yeaaaaah !
Waren schon super die Fahrstunden, auch die Theorie war witzig, aber es ist doch nichts schöner als endlich mal alleine zufahren.

Dankeschön!

Eintrag: # 3
Name:Martin Thrän
aus: Kittelsthal
Homepage: Keine
schrieb am: 03.08.2010 13:47:13
Ich kann mich da meinem Vorredner bloß anschließen
Habe B und A1 beim ersten mal bestanden und würde sagen das ist nur auf die Gute und Freundliche Ausbildung zurückzuführen
Wünsche euch weiterhin viel zutun und werde bestimmt für Klasse A bald wieder da sein
Liebe Grüße von Martin

Eintrag: # 2
Name:Henry, Brodmeyer
aus: Ruhla OT - Thal
Homepage: Keine
schrieb am: 19.07.2010 17:52:36
Hallo Sandra & Lutz,
auf diesen Weg möchte ich mich nochmals bei Euch für die schönen und erfolgreichen Stunden in den vergangenen Monaten bedanken.
In jeder Einbahnstraße, werde ich wohl noch in ein paar Jahren an meine praktische Ausbildung denken und mich hoffentlich immer richtig einordnen .
Ich wünsche Dir und deinem Team immer reichlich zu tun und jedem Fahrschüler der es wagt, genauso viel Erfolg und Spass am Unterricht wie es mir gemacht hat.
Allzeit gute Fahrt wünscht Henry

Eintrag: # 1
Name:Fahrlehrerin Sandra
Homepage: Keine
schrieb am: 08.07.2010 18:16:14

Kontakt

Falls Du noch irgendwelche Fragen oder Anmerkungen haben solltest, melde Dich doch einfach bei uns.
Ruf' an, schreib' eine Mail oder komm' einfach mal vorbei.

Fahrschule Lutz Krauße - Inhaber Sandra Wohlfahrt
Ruhlaer Str 15a
99842 Ruhla OT Thal
Telefon/Fax: 036929 / 88226
Handy: 0172 / 3477919
Email:

Impressum / Haftung

1. Impressum

Fahrschule Lutz Krauße - Inhaber Sandra Wohlfahrt
Ruhlaer Str 15a
99842 Ruhla OT Thal
Aufsichtsbehörde: Thüringer Landesverwaltungsamt
Weimarplatz 4
99423 Weimar
Landratsamt Wartburgkreis
Erzberger Allee 14
36433 Bad Salzungen
Steuernummer: 155/ 288/ 03730

Telefon/Fax: 036929 / 88226
Handy: 0172 / 3477919
Email:

2. Haftungsbeschränkung

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.

3. Externe Links

Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

4. Urheber- und Leistungsschutzrechte

Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.
Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

5. Datenschutz

Durch den Besuch der Website des Anbieters können Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) gespeichert werden. Diese Daten gehören nicht zu den personenbezogenen Daten, sondern sind anonymisiert. Sie werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.
Der Anbieter weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.
Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn der Anbieter hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.